✅ 2. Veranstalter werden

  • Aktualisiert

4.jpg

Veranstalterkonto erstellen

Wenn Sie sich zum ersten Mal bei Hopin anmelden, erstellen Sie zunächst ein Teilnehmer-Konto. Ein Teilnehmer-Konto ist das, welches Sie verwenden, um Veranstaltungen auf Hopin zu besuchen. Dieses ist beim ersten Anmelden verfügbar. Um Events zu hosten, müssen Sie Ihrem Konto eine Organisation hinzufügen.

Führen Sie folgende Schritte durch, um eine Organisation auf Hopin anzulegen:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Hopin-Konto an und öffnen Sie die Seite Events.
  2. Wählen Sie im Menü auf der linken Seite die Option + Neue Organisation.
  3. Füllen Sie die Angaben zu Ihrer Organisation aus.
  4. Klicken Sie auf Organisation erstellen, um den Vorgang abzuschließen.

Sobald Ihre Organisation erstellt ist, können Sie sie über die linke Seitenleiste aufrufen, indem Sie auf die neu erstellte Organisation klicken. Standardmäßig abonnieren alle neu erstellten Organisationen das kostenlose Preispaket. Eine Organisation kann jeweils nur ein Abonnement haben.

Um Ihr erstes Event zu erstellen, navigieren Sie zu Ihrer Organisation. In der oberen rechten Ecke der Seite werden Sie die Option Event erstellen bemerken. Sie können auch lernen, wie Sie Ihr erstes Event auf Hopin erstellen.

image1.png

Jeder Veranstalter kann jederzeit Events erstellen und darauf zugreifen, auch mit einem kostenlosen Abo. Derzeit ist das kostenlose Abo auf das Hosting von Veranstaltungen mit höchstens 100 Teilnehmern pro Monat und einer Länge von jeweils 2 Stunden beschränkt. Für Veranstaltungen, die mehr als 100 Personen in einem Monat umfassen und länger als 2 Stunden sind, ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich.

Hopin-Abonnements

Eine Organisation kann jeweils nur ein Abonnement haben. Folgende Abonnements sind derzeit verfügbar:

Paket

 
Starter monatlich

Hinweis: Wenn Sie das Starter-Paket abonniert haben, beträgt die Gebühr für das Hinzufügen von Teamkollegen (Organisatoren) 99 $ und beinhaltet 100 zusätzliche Tickets pro Monat.

Für jede Registrierung ab der 100. beträgt der Preis 0,50 $. Wenn Ihre Tickets kostenpflichtig sind, beträgt die Plattformgebühr von Hopin 7 %, zuzüglich Stripe-Gebühren.

Starter jährlich

Jahrespaket – 999 $/Veranstalter/Jahr + anwendbare Steuern; beinhaltet dieselben Funktionen/Gebühren wie das oben beschriebene Monatspaket.

Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Jahrespaket es den Veranstaltern ermöglicht, die Gebühren für ein Jahr im Voraus zu bezahlen – und zwar zu einem ermäßigten Preis!

Growth monatlich

Monatspaket „Growth“ – 799 $ pro Monat + anwendbare Steuern; beinhaltet 5 Veranstalterplätze und 100 Tickets.

Mit 99 $ pro Monat pro Veranstalter erhalten Sie 100 zusätzliche Anmeldungen – für alle Veranstalter, die nicht in den ersten 5 Plätzen enthalten sind.

Für jede Registrierung ab der 100. beträgt der Preis 2 $. Wenn Ihre Tickets kostenpflichtig sind, beträgt die Plattformgebühr von Hopin 4 %, zuzüglich Stripe-Gebühren.

Growth jährlich

Jahrespaket „Growth“ – 8.000 $ pro Jahr + anwendbare Steuern; beinhaltet 5 Veranstalterplätze und 1.200 Tickets.

Mit 999 $ pro Monat pro Veranstalter erhalten Sie 1.200 zusätzliche Anmeldungen – für alle Veranstalter, die nicht in den ersten 5 Plätzen enthalten sind.

Ab 1.200 registrierten Teilnehmern beträgt der Preis für jede neue Registrierung 2 $.

Erweiterte Pläne

Erweiterte Pakete – ideal für Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern.

Diese Pläne beinhalten Funktionen wie benutzerdefiniertes Branding, detailliertere Berichterstattung, Magic-Link-Einladungen zur einfachen Registrierung sowie andere Funktionen, die dazu beitragen, die Event-Einrichtung für Veranstalter zu vereinfachen.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen, kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie hier klicken!

Momentan können nur die Pakete „Starter“ und „Growth“ über den Tab „Rechnungen“ abonniert werden.

Hinweis: Stripe ist derzeit die einzige von Hopin unterstützte Abrechnungsplattform.

Ticketverkauf. Verknüpfung mit Ihrem Stripe-Händlerkonto

Um bezahlte Tickets für Ihre Veranstaltung zu erstellen, müssen Sie eine Verknüpfung zu einem Stripe-Händlerkonto erstellen (bzw. eins registrieren).

Hinweis: Stripe ist derzeit die einzige von Hopin unterstützte Abrechnungsplattform.

Eine Organisation kann nur mit einem einzelnen Stripe-Händlerkonto verknüpft sein. Wenn Sie mehrere Organisationen haben, muss jedes mit einem separaten Stripe-Händlerkonto verknüpft werden.

Um Ihr Stripe-Händlerkonto zu verknüpfen, gehen Sie in Ihrem Organisationskonto zur Seite Rechnungen. Suchen Sie dort die Stripe-Integration:

Screenshot_2021-06-04_at_11.02.43.png

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine Verknüpfung zu erstellen. Anschließend können Sie beginnen, bezahlte Tickets für Ihre Veranstaltung festzulegen.

Ihre Einnahmen aus dem Kartenverkauf werden 3 bis 7 Tage nach dem Verkauf auf Ihr Stripe-Konto eingezahlt.

Ihre Einnahmen aus dem Kartenverkauf werden 3 bis 7 Tage nach dem Verkauf auf Ihr Stripe-Konto eingezahlt.

Um Ihren Teilnehmern Rückerstattungen für von ihnen gekaufte Tickets herauszugeben, gehen Sie in das betreffende Event-Dashboard, navigieren Sie zum Tab „Kontakte“ > „Teilnehmer“. Wenn Sie mit der Maus über ihren Eintrag fahren, wird am Ende der jeweiligen Zeile ein Bleistiftsymbol angezeigt. Klicken Sie auf dieses Symbol und ein Pop-up-Fenster wird angezeigt.

new_refund.png

Hier sehen Sie die Schaltfläche Rückerstattung in der oberen rechten Ecke. Klicken Sie auf Rückerstattung und ein kleines Pop-up fragt Sie, ob Sie sicher sind. Klicken Sie auf OK und die Rückerstattung wird ausgestellt. new_refund_2.png

Weitere Informationen zu Ihren bezahlten Tickets und Transaktionen finden Sie in Ihrem Stripe-Konto oder in diesem Artikel.

Ticketverkauf. Abrechnung und Quittung

Wenn jemand ein Ticket für Ihre Veranstaltung kauft, sendet Hopin ihm einen Basisbeleg für seinen Kauf. Rechnungen mit ausgewiesener Mehrwertsteuer sollten, falls erforderlich, vorerst separat ausgestellt und an Ihre Teilnehmer gesendet werden. Informationen darüber, wer welche Ticketart gekauft hat, finden Sie in Ihrem Teilnehmerbericht oder dem Bericht Exportaufträge.

Mitglieder zu Ihrer Organisation hinzufügen

Mehr Teammitglieder erleichtern die Organisation und Durchführung von Events auf Hopin. Um Teammitglieder zu Ihrer Organisation hinzuzufügen, öffnen Sie den Tab „Team“ in Ihrem Veranstalter-Dashboard.

Hinweis: Wenn Sie das Starter-Paket abonniert haben, beträgt die Gebühr für das Hinzufügen von Teamkollegen (Organisatoren) 99 $ und beinhaltet 100 zusätzliche Tickets pro Monat.

image3.png

Geben Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers ein und drücken Sie Einladung senden. Der Benutzer, an den Sie die Einladung gesendet haben, wird sie sehen, sobald er sich bei seinem Hopin-Konto anmeldet.

Zusätzliche Organisatoren können alle Ihre Events erstellen und verwalten, andere Teammitglieder einladen und Änderungen an Ihrem Rechnungskonto vornehmen. Es gibt keine Unterkonten oder Teamberechtigungen, um bestimmte Sonderrechte für einzelne Events einzuräumen.

Mehrere Organisationen zu Ihrem Konto hinzufügen

Sie können mehrere Organisationen mit Ihrem Hopin-Benutzerkonto verknüpfen. Jede Organisation erfordert einen eigenen Abrechnungsplan und ein eigenes Händlerkonto bei Stripe. Sie können zwar für alle diese Organisation dasselbe Stripe-Händlerkonto verwenden, jedoch müssen Sie es jedem Konto einzeln hinzufügen.

Organisationen bearbeiten

Sie können den Namen, das Logo, die primäre (Abrechnungs-) E-Mail-Adresse Ihrer Organisationen jederzeit im Abschnitt „Profil“ Ihres Veranstalter-Dashboards bearbeiten.

Wir stehen Ihnen gerne unter support@hopin.com zur Verfügung, falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.

War dieser Beitrag hilfreich?