Ich habe Kamera- und/oder Mikrofon-Probleme unter Windows 10

  • Aktualisiert

1.jpg

In Hopin werden Sie aufgefordert, Ihr Mikrofon- und Kameragerät auszuwählen, damit die Leute Sie bei dem Event hören und sehen können. Wenn Sie Ihre Optionen nicht auswählen können, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie dem Browser die Erlaubnis geben müssen, damit Hopin auf Ihre Geräte zugreifen kann.

Hinweis: Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Chrome (bevorzugt) oder Firefox (Backup) verwenden und dass es auf dem neuesten Stand ist. 

Stellen Sie auch sicher, dass Sie keine anderen Programme verwenden, die die Kamera oder das Mikrofon verwenden können, wie z. B. Google Meet oder Zoom. 

Wenn das nicht funktioniert, geben Sie dem Browser die Berechtigung, auf Ihre Kamera und Ihr Mikrofon zuzugreifen.

Kamera und Mikrofon in einem Webbrowser zulassen

Chrome

  • Klicken Sie auf das Vorhängeschloss-Symbol neben der URL
  • Setzen Sie Kamera und Mikrofon auf Zulassen

image2.png

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre Kamera und Ihr Mikrofon für die Website https://hopin.com zugelassen sind.

Sie können auch überprüfen, ob Hopin Zugriff auf Ihre Geräte hat, indem Sie den folgenden Link in das URL-Feld Ihres Chrome-Browsers eingeben:

chrome://settings/content/siteDetails?site=https%3A%2F%2Fapp.hopin.com%2F

Suchen Sie unter Berechtigungen nach Kamera und Mikrofon. Hopin sollte eine der zugelassenen Seiten sein.

Firefox

  • Klicken Sie auf das Video-Symbol im URL-Feld
  • Wählen Sie Kamera und Mikrofon aus, um zu teilen
  • Klicken Sie auf Zulassen, damit die Änderungen übernommen werden

image1.png

Hinweis: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diese Entscheidung speichern“, wenn Sie möchten, dass Firefox sich Ihre Auswahl für das nächste Mal merkt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Diese Entscheidung speichern“ nicht, wenn Sie über mehrere Kameras und Mikrofone verfügen und die Möglichkeit haben möchten, dies bei Bedarf entsprechend zu ändern.

Drittanbieter-Erweiterungen

Manchmal können Erweiterungen von Drittanbietern die Erfahrung beeinflussen, indem sie einige der Hopin-Interface-Elemente blockieren. Deshalb empfehlen wir auch, das Event im Inkognito-Modus ((Ctrl+Shift+N) ) bei Chrome oder im Privaten Tab ((Ctrl+Shift+N)  in Firefox zu öffnen.

App-Berechtigungen für Ihr Mikrofon einschalten

Um Ihr Mikrofon mit Apps unter Windows 10 zu nutzen, müssen Sie einige Berechtigungen in den Mikrofon-Einstellungen freischalten. Dann müssen Sie Ihre App-Berechtigungen überprüfen, wenn Sie Ihr Mikrofon mit Apps verwenden möchten.
So geht's:

  • Wählen Sie Start > Einstellungen > Privatsphäre > Mikrofon. Wählen Sie unter „Zugriff auf das Mikrofon auf diesem Gerät zulassen“ die Option „Ändern“ und stellen Sie sicher, dass "Mikrofonzugriff für dieses Gerät" aktiviert ist.
  • Erlauben Sie dann den App-Zugriff auf Ihr Mikrofon. Gehen Sie unter „Mikrofon-Einstellungen“ zu "Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben" und stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist.
  • Wenn Sie den Mikrofonzugriff auf Ihre Apps zugelassen haben, können Sie die Einstellungen für jede App ändern. Gehen Sie unter „Mikrofon-Einstellungen“ zu „Auswählen, welche Microsoft-Apps auf Ihr Mikrofon zugreifen können“ und schalten Sie die Apps ein, die Sie damit verwenden möchten. Bei Desktop-Apps sollten Sie sicherstellen, dass „Desktop-Apps den Zugriff auf Ihr Mikrofon erlauben“ eingeschaltet ist sowie Chrome und Firefox ausgewählt sind.

Alternativ können Sie das Mikrofon einfach mit einem Klick auf Ihrem Gerät einschalten, indem Sie zur Microsoft-Support-Seite gehen.

Schalten Sie die App-Berechtigungen für Ihre Kamera ein

Um Ihre Kamera mit Apps unter Windows 10 zu verwenden, müssen Sie einige Berechtigungen in den Kamera-Einstellungen einschalten. Dann müssen Sie Ihre App-Berechtigungen überprüfen, falls Sie Ihre Kamera mit Apps benutzen möchten. So funktioniert es:

  • Wählen Sie Start  > Einstellungen  > Privatsphäre > Kamera. Wählen Sie unter „Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät zulassen“ die Option „Ändern“ und stellen Sie sicher, dass „Kamerazugriff für dieses Gerät“ aktiviert ist.
  • Wenn Sie den Kamerazugriff auf Ihre Apps zugelassen haben, können Sie die Einstellungen für jede App ändern. Bei Desktop-Apps sollten Sie sicherstellen, dass „Desktop-Apps den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben“ eingeschaltet ist sowie Chrome und Firefox ausgewählt sind.
  • Erlauben Sie dann den App-Zugriff auf Ihre Kamera. Gehen Sie in den Kameraeinstellungen zu „Wählen Sie aus, welche Microsoft-Apps auf Ihre Kamera zugreifen können“ und aktivieren Sie die Apps, die Sie damit verwenden möchten. Bei Desktop-Apps sollten Sie sicher stellen, dass "Desktop-Apps den Zugriff auf Ihre Kamera erlauben" eingeschaltet ist sowie Chrome und Firefox ausgewählt sind.

Alternativ können Sie das Mikrofon einfach mit einem Klick auf Ihrem Gerät einschalten, indem Sie zur Microsoft-Support-Seite gehen.

Weitere Hilfe finden Sie auch hier in unserer Anleitung: Ich habe Probleme mit Audio und/oder Video unter Windows 10.

 

Falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne unter support@hopin.com zur Verfügung.

War dieser Beitrag hilfreich?