✅ Der Personen-Bereich

  • Aktualisiert

organizers_only.jpgAll_plans_.png

Der Personenbereich ist ein Bereich, um Verbindungen zwischen den Teilnehmern zu fördern. Hier finden Sie den Networking-Bereich, empfohlene Verbindungen und die Suche nach anderen Teilnehmern auf des Events. 

Einrichten des Personen-Bereichs

Um den Bereich Personen einzurichten, gehen Sie zu Ihrem Event-Dashboard > Setup > Grundlagen und finden Sie die Überschrift für „Event-Bereiche“. Stellen Sie sicher, dass Sie das Kästchen für „Personen“ markieren und auf Speichern klicken. 

people_area.png

Nach Aktivierung gehen Sie zu Ihrem Event-Dashboard > Venue > Personen, um die Einstellungen zu bearbeiten.

Hier lassen sich neben der Einrichtung Ihrer Networking-Einstellungen verschiedene Interessen hinzuführen, welche die Teilnehmer in ihren Profilen erwähnen können, um die Suche nach anderen Personen zu erleichtern. 

Interessen aufstellen

Bevor Ihr Event online geht, sollten Sie Interessen hinzufügen, damit die Teilnehmer ihr Profil erweitern und leichter nach anderen Teilnehmern suchen können. 

Klicken Sie zunächst auf Interessen einrichten.

set_up_interests.png

Dadurch wird ein weiterer Bereich geöffnet, in dem Sie mit dem Hinzufügen von Interessen beginnen können. Klicken Sie auf Kategorie hinzufügen und treffen Sie Ihre Auswahl:

  • Mehrfachauswahl - Teilnehmer können mehr als eine Option wählen. Dies funktioniert hervorragend für „Hobbys“ 
  • Einzelauswahl - Teilnehmer können nur eine der angebotenen Optionen auswählen, diese können Sie für „Arbeitsfeld“ verwenden

add_a_category.png

Fügen Sie den Namen der Kategorie und dann verschiedene Optionen hinzu, aus denen die Teilnehmer wählen können. Sie können auf das große „X” auf der rechten Seite klicken, um alle hinzugefügten Optionen zu löschen, oder sie einzeln löschen, indem Sie auf das kleinere „x” neben jeder Option klicken. 

Sobald Sie alle Kategorien und möglichen Optionen hinzugefügt haben, klicken Sie auf Speichern.

add_interests.png

Sie können jederzeit zurückgehen und die Interessen bearbeiten, bevor der Event live geht. Nutzen Sie anhand der Punkte auf der linken Seite die „Klicken und ziehen“-Funktion, um ihre Reihenfolge neu anzuordnen. Klicken Sie dann auf das Bleistiftsymbol, um jedes zu bearbeiten oder klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol, um alles zu löschen. Vergessen Sie nicht, immer auf Speichern zu klicken! 

edit_categories.png

Networking aktivieren 

Der Networking-Bereich ist ein wichtiger Teil von Hopin und kann über die Personen-Seite aktiviert werden. Weitere Informationen über Networking und wie man es einrichtet, finden Sie in diesen Artikeln:

Um Networking zu aktivieren, suchen Sie nach der Überschrift „Speed Networking“ und schalten Sie den Schalter für „Speed Networking aktivieren“ ein. Dadurch werden zusätzliche Felder geöffnet, in denen Sie festlegen können, wie Teilnehmer abgeglichen werden. Folgendes lässt sich dabei auswählen:

  • Zufällig – jeder kann jeden treffen 
  • Nach Ticket-Art (nur bei zwei oder mehr Ticket-Arten) - Sie können festlegen, welche Ticket-Arten sich miteinander kombinieren lassen

Klicken Sie auf Speichern , um Ihre Änderungen zu übernehmen. 

networking.png

Hinweis: Sie müssen Networking aktivieren, um dies zu Ihrem Zeitplan hinzufügen zu können.

Teilnehmerperspektive

Wenn Teilnehmer Ihrem Event beitreten und den Personen-Bereich über die Registerkarte auf der linken Seite besuchen, werden ihnen empfohlene Verbindungen angezeigt. Ferner können sie mit dem Networking beginnen und werden aufgefordert, ihr Profil zu vervollständigen.

complete_profile.png

Weitere Informationen zur Teilnehmerperspektive finden in diesem Artikel

 

Sie können uns gerne unter support@hopin.com kontaktieren, falls Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.

 

War dieser Beitrag hilfreich?